Agfa
 Synchro Box
 Optima 200 Sensor
 Agfamatic 2000 Pocket
Belca
 Beltica II
Canon
 AV-1
 AF 35 MII
 EOS 3
 EOS 50E
 Powershot G3
 Powershot G6
 IXUS V3
 EOS 10D
 EOS 40D
 EOS 5D
Carena
 Auto Focus 35m
 Micro RSD
Certo
 Certo-phot
Contax
 139 Quartz
 159MM
 167MT
 RX
 AX
 Aria
Fujifilm
 X100s
Kodak
 Brownie Reflex Synchro
 Instamatic 25
 Retina IIc
 Retinette I
Minolta
 AF-E II
 X-700
Minox
 35 GT
Nikon
 FM2n
 FE2
 FA
 FG
 F-301
Olympus
 OM-1n
 OM-2n
 OM-2 spot/program
 OM-4Ti
 35 RC
 35 RD
 XA2
 OM-D E-M1
Panasonic
 TZ5
Pentax
 Spotmatic F
 ES II
 K-1000
 MX
 ME Super
 LX
Polaroid
 One Step
Porst
 Pocketpak EL
Praktica
 FX2
 MTL3
 MTL50
Revue
 35 CC
Rollei
 35 SE
 Rolleiflex 6008AF
Voigtländer
 Ultramatic
 VSL1
 Bessaflex
Yashica
 Mat 124G
 FX-D
 FX-3 Super 2000
 T5
Zeiss Ikon
 Ercona
Ercona II
Zenit
 Zenit TTL
Zorki
 Zorki 4K


Design & Content
by Reinhold Graf
Copyright 1998-2017

info(at)grafimweb.de

Disclaimer
[Home] -  [Image] -  [Camera] -  [Lens] -  [reCap]

 

Canon EOS 40D
Canon_EOS_40D
The Story Behind

War eigentlich nur ein AddOn zur 5D, wg. der höheren Bildfrequenz bei Sportevents. Echt verschwenderisch ...

 

Technische Daten
Hersteller Canon Inc.
Preis 1199 EUR
Baujahr 2007
Kameratyp digitale Spiegelreflexkamera
BILDSENSOR  
Typ CMOS
effektive Pixelzahl ca. 10,1 Mio. Pixel
Pixel gesamt ca. 10,5 Mio. Pixel
Seiten-Verhältnis 3:2
Tiefpassfilter integriert/inkl. selbstreinigender Sensoreinheit
Farbfilter RGB-Primärfarben
BILDPROZESSOR  
Typ DIGIC III
OBJEKTIV  
Objektiv-Anschluss EF/EF-S
Brennweitenfaktor abhängig vom EF Objektiv,
Brennweitenfaktor ca. 1,6fach
ENTFERNUNGSEINSTELLUNG  
Typ TTL-CT-SIR mit CMOS-Sensor
AF System / Messpunkte 9 AF-Kreuzsensoren (1:2,8 in der Bildmitte)
AF Arbeitsbereich LW –0,5 bis 18 (bei 23°C und ISO 100)
AF Betriebsart
  • One Shot
  • AI Servo
  • AI Focus
Messfeldwahl automatisch und manuell
Anzeige aktiver AF Messpunkt Überlagerung im Sucher sowie Anzeige in LCD auf Kameraoberseite
Schärfenvorausberechnung Ja
AF Messwert-Speicherung Bei angetipptem Auslöser in One Shot AF
AF Hilfslicht periodisch durch eingebauten Blitz
Manueller Fokus An Objektiv einstellbar, kein AF im Live View Modus
BELICHTUNGSSTEUERUNG  
Belichtungsfunktionen TTL-Offenblendenmessung mit 35-Zonen-Siliziumzelle
  • (1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpft)
  • (2) Selektivmessung (ca. 9% des Sucherfeldes des Gesichtsfeldes)
  • (3) Spotmessung: Zentrale Spotmessung (ca. 3,8% des Sucherfeldes in Bildmitte)
  • (4) Mittenbetonte Integralmessung
Messbereich LW 0-20 (bei 23°C mit Objektiv 50 mm 1:1,4 und ISO 100/21°)
AE Lock (Messwertspeicherung)
  • Automatisch: in One-Shot AF bei Mehrfeldmessung nach erfolgter Scharfeinstellung
  • Manuell: Über Speichertaste in allen Modi der Kreativprogramme
Belichtungs-Korrektur ±2 LW in halben oder Drittelstufen
Belichtungs-Messwertspeicher ±2 LW in halben oder Drittelstufen
ISO -Empfindlichkeit Auto (100-800), 100-1600 (in Drittelstufen)
erweiterbar auf H: 3200 (über Custom-Funktion)
ISO 200-1600 im Tonwert-Priorität-Modus (über C.Fn II -3)
VERSCHLUSS  
Typ Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Verschluss-Zeiten 30 s – 1/8000 s (Halbe- oder Drittelstufen), Bulb
Auslöser elektromagnetischer Softauslöser
WEISSABGLEICH  
Typ Automatischer Weißabgleich über Bildsensor
Einstellungen

Automatik, Tageslicht, Schatten, Wolken, Kunstlicht, weiße Leuchtstoffröhren, Blitz, manueller Weißabgleich, Farbtemperatur

Weißabgleichskorrektur:
1. Blau/Gelb ±9
2. Magenta/Grün ±9.

Manueller Weiß-Abgleich indivualler Einstellung möglich
Weißabgleichs-Reihen
  • ±3 Belichtungsstufen, ganzstufig
  • Drei Streuaufnahmen pro Auslösung
  • Wahlweise Blau-/Gelb- oder Magenta-/Grünbetonung
FARBRAUM  
Farbmatrix Zwei Farbräume: sRGB und Adobe RGB
SUCHER  
Sucher Dachkantprisma
Gesichtsfeld (Vertikal/ Horizontal) ca. 95%
Sucher-Vergrößerung 0.95 fach
Austrittspupille 22 mm
Dioptrien-Ausgleich -3 bis +1 dpt
Mattscheibe Auswechselbar (drei Ausführungen)
Standard-Einstellscheibe Ef-A mattiert
Spiegel teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel
(Durchlässigkeit: Reflexion 40:60, keine Vignettierung selbst mit EF 600mm 1:4)
Sucher-Information AF-Daten (AF-Messfeld, Schärfenindikator), Belichtungsdaten (Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit (wird immer angezeigt), Belichtungsspeicherung, Belichtungsgrad/-korrektur, Spot-Messkreis, Fehlbelichtungswarnung, AEB), Blitzdaten (Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur, Rote-Augen-Korrektur), Weißabgleichkorrektur, CF-Kartendaten, Schwarzweißaufnahme, Pufferspeicher
Schärfen-Tiefenprüfung Ja, über Abblendtaste
LCD-MONITOR  
Monitor 3,0-Zoll TFT, ca. 230.000 Pixel
Live View Modus mit einblendbaren Gitternetzlinien
Geräuschlose Aufnahme im Live View Modus (2 Modi)
Abdeckung ca. 100% (bei JPEG-Bildern)
Helligkeits-Regelung 7 Stufen
BLITZGERÄT  
Funktionen Auto, manueller Blitz Ein/Aus, Rote-Augen-Korrektur
Blitzschuh/ Anschluss f. X-Synchronkabel Ja/Ja
X-Synchronisation 1/250 s
Verringerung roter Augen ja
Blitzbelichtungs-Korrektur ±2 LW in halben oder Drittelstufen
Blitz-Bracketing Ja
Blitzmesswert-Speicher Ja
Synchronisation 2. Verschlußvorhang Ja
Blitzreichweite ausreichend für Objektiv 17 mm (entspricht 27 mm bei KB)
Leiztahl (ISO 100) 13
Externe Blitzgeräte E-TTL II mit EX-Speedlites; Unterstützung des Einsatzes mit mehreren drahtlos eingesetzten Blitzgeräten
BELICHTUNGSSTEUERUNG  
Belichtungs-Funktionen Vollautomatik, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manuelle Einstellung, Individuell
Fotoeffekte Schwarzweiß (aus dem "Picture Style"-Menü) mit Optionen für Filterung und Tonung
Betriebsarten Einzelbilder/Reihenbilder
Reihen-Aufnahme 3 B/s (über bis zu 60 JPEG-Bilder bzw. 17 RAW-Bilder
AUFNAHME  
Funktionen Automatik, Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Nachtprogramm, Blitz aus, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Schärfentiefenautomatik, Custom (3 Einstellungen)
Effekte Schwarzweiß (über Picture Style Menü wählbar) mit optionalen Einstellungen für Filter und Tonungen
Aufnahmefolge Einzelbilder / Reihenaufnahmen L / Reihenaufnahmen H
Reihenaufnahme bis zu 6,5 B/s (Geschwindigkeit wird für max. 75 JPEG-Bilder (1) bzw. max. 17 RAW-Bilder (2) beibehalten)
AUFNAHMEPIXEL/KOMPRESSION  
Bildgröße
  • (LF) 3.888 x 2.592
  • (LN) 3.888 x 2.592
  • (MF) 2.816 x 1.880
  • (MN) 2.816 x 1.880
  • (SF) 1.936 x 1.288
  • (SN) 1.936 x 1.288
  • (RAW) 3.888 x 2.592
  • (sRAW) 1.936 x 1.288
Komprimierung Fine, Normal, RAW / sRAW (Canon RAW 2nd Edition)
AUFNAHMEPIXEL/KOMPRESSION  
Stehbildformate JPEG (Exif 2.21 [Exif Print] kompatibel) / DCF-Format (2.0), Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel
Gleichzeitige Aufzeichnung RAW+JPEG Ja
Ordner Erstellung und Wahl von Ordnern möglich
Datei-Nummerierung
  • (1) Fortlaufend
  • (2) Automatisch
  • (3) Manuelle Rückstellung
Processing Parameters Sechs 'Picture Styles'-Festwerte mit drei Benutzereinstellungen
DIRECT PRINT  
Canon Drucker Canon Compact Photo Printer und PIXMA Drucker mit PictBridge-Unterstützung
PictBridge Ja
WEITERE FEATURES  
Individual-Funktionen 24 mit 62 Einstellungen
LCD Hintergrund-Beleuchtung Ja
Schmutz- und Spritz-Wasserschutz ja (nur für Speicherkarten- und Akkufach)
Tonaufzeichnung Nein
Intelligenter Orientierungs-Sensor Ja
Histogramm im Wiedergabe-Modus
  • Helligkeit: Ja
  • RGB: Ja
Wiedergabeformate (1) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)
(2) Einzelbild
(3) 4 Miniaturbilder
(4) 9 Miniaturbilder
(5) Lupenfunktion
Bild Schutz Für Einzelbilder
Bild Löschen Einzelbilder, alle Bilder, markierte Bilder
Selbstauslöser Vorlaufzeit ca. 2 oder 10 s
Menü Kategorien (1) Aufnahmemenü
(2) Wiedergabemenü
(3) Setup
(4) Individualfunktionen
(5) Mein Menü
Menü-Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Chinesisch (vereinfacht / Standard), Japanisch, Koreanisch, Russisch, Polnisch
Firmware Update Vom Benutzer durchführbar
SCHNITTSTELLEN  
Computer USB 2.0 Hi-Speed (Mini-B, PTP)
Weitere Video Out (PAL/ NTSC), Systembuchse
SPEICHERKARTE  
Typ CompactFlash Typ I/ II (Microdrive kompatibel)(1), externe Speichermedien (nur über Wireless File Transmitter WFT-E3)
UNTERSTÜTZTE BETRIEBSYSTEME  
PC Windows 2000 / XP (SP2) / Vista (ausgenommen Starter Edition)
OS X V10.3 - 10.4
Macintosh OS X v10.2 bis v10.4 (G3/G4/G5 Prozessor)
SOFTWARE  
Bildbetrachtung/ Druck ZoomBrowser EX / ImageBrowser
Sonstige PhotoStitch, EOS Utility (inkl. Remote Capture, WFT Utility, Original Data Security Tools), Picture Style Editor
Treiber PTP TWAIN (Windows 2000)
Bildbearbeitung Digital Photo Professional (für RAW Bilder)
STROMVERSORGUNG  
Akku Li-Ionen-Akku BP-511/BP-511A oder BP-512/BP-514 (BP-511A im Lieferumfang), 1x CR2016 für Datum und Einstellungen
Akku-Status Automatisch
Stromspar-Modus Abschaltung nach 1, 2, 4, 8, 15 bzw. 30 Minuten
Netzadapter Über optionalen Netzadapter ACK-E2
ZUBEHÖR  
General Wireless File Transmitter WFT-E3, Original Data Security Kit OSK-E3, Augenmuschel Eb, Augenkorrekturlinse der E-Serie mit Gummirahmen Eb, Okularverlängerung EP-EX15, Einstellscheiben Ef (mit Gitterscheibe Ef-D, mattierter Super Precision Scheibe Ef-S), Winkelsucher C, Bereitschaftstasche EH17-L
Objektiv-Zubehör Alle EF und EF-S Objektive
externes Blitzgerät Canon Speedlites (220EX, 380EX, 420EX, 430EX, 550EX, 580EX, 580EX II, Macro-Ring-Lite, MR-14EX, Macro Twin Lite MT-24EX, Speedlite-Infrarotauslöser ST-E2)
Batteriegriff BG-E2N, BG-E2
Fernauslöser Über N3-Kontakt
Infrarot-Fernsteuerung LC-5
Strom-Versorgung und Akku-Ladegerät Kompakt-Netzadapter CA-PS400 und CA-570, Akku-Ladegerät CB-5L und CG-570, Autobatteriekabel CB-570, Akku BP-511A
ALLGEMEINE ANGABEN  
Gehäuse-Material Magnesiumlegierung
Betriebs-Umgebung 0 – 40°C, max. 85% Feuchtigkeit
Abmessungen ca. 145,5 x 107,8 x 73,5 mm
Gewicht (ohne Akku und Speicherkarte) ca. 740 g
Sonstiges
Testberichte Digital Photography Review (EN)