Agfa
 Synchro Box
 Optima 200 Sensor
 Agfamatic 2000 Pocket
Belca
 Beltica II
Canon
 AV-1
 AF 35 MII
 EOS 3
 EOS 50E
 Powershot G3
 Powershot G6
 IXUS V3
 EOS 10D
 EOS 40D
 EOS 5D
Carena
 Auto Focus 35m
 Micro RSD
Certo
 Certo-phot
Contax
 139 Quartz
 159MM
 167MT
 RX
 AX
 Aria
Fujifilm
 X100s
Kodak
 Brownie Reflex Synchro
 Instamatic 25
 Retina IIc
 Retinette I
Minolta
 AF-E II
 X-700
Minox
 35 GT
Nikon
 FM2n
 FE2
 FA
 FG
 F-301
Olympus
 OM-1n
 OM-2n
 OM-2 spot/program
 OM-4Ti
 35 RC
 35 RD
 XA2
 OM-D E-M1
Panasonic
 TZ5
Pentax
 Spotmatic F
 ES II
 K-1000
 MX
 ME Super
 LX
Polaroid
 One Step
Porst
 Pocketpak EL
Praktica
 FX2
 MTL3
 MTL50
Revue
 35 CC
Rollei
 35 SE
 Rolleiflex 6008AF
Voigtländer
 Ultramatic
 VSL1
 Bessaflex
Yashica
 Mat 124G
 FX-D
 FX-3 Super 2000
 T5
Zeiss Ikon
 Ercona
Ercona II
Zenit
 Zenit TTL
Zorki
 Zorki 4K


Design & Content
by Reinhold Graf
Copyright 1998-2017

info(at)grafimweb.de

Disclaimer
[Home] -  [Image] -  [Camera] -  [Lens] -  [reCap]

 

Voigtländer VSL1
The Story Behind

Zu meinen neuen M42 Linsen - mit Adapter an der OLY - braucht es natürlich auch eine voll mechanische SLR.

Technische Daten
Hersteller
Rollei (unter dem Markennamen Voigtländer)
Preis 2015 used 100 EUR
Baujahr 1974-1976

Kameratyp Einäugige Kleinbild-Spiegelreflexkamera
24x36 mm mit Belichtungsmessung durch das Objektiv bei Offenblende
Ausstattung
  • Einschraubgewinde M42 (Pentax/Practica-Gewinde) für Wechselobjektive
  • Steckschuh mit Mittenkontakt
  • Film-Schnelladesystem
  • Gummituch-Schlitzverschluss mit Schnellaufzug
  • Sperre gegen Doppelbelichtungen und Leerschaltungen
  • Blendenschließtaste mit Arretierung
  • Selbstauslöser mit Startknopf
  • Drahtauslösergewinde
  • Selbstrückstellendes Bildzählwerk mit Filmladekontrolle
  • Stativgewinde 1/4"
  • Tragösen
Belichtungsmessung
  • CdS-System durch das Objektiv
  • mittenbetonte "center-weighted" Ganzfeldmessung auf Suchereinstellscheibe
  • Offenblendenmessung bei VSL1-Objektiven
  • Gebrauchsblendenmessung bei Fremdobjektiven, Zwischenringen und Balgengerät
  • Arretierende Einstellung auf Filmempfindlichkeit 12-33 DIN / 12-1600 ASA
  • Messbereich 3,2 bis 50.000 asb mit Objektiv 1,8/50 mm
  • Meßzeigerabgleich auch Sucherindex oder Außenanzeige
  • Stromversorgung durch Knopfzelle 1,35V im Kameraboden
  • Einschaltung durch Schnellschalthebel
Suchersystem
  • Pentaprisma
  • Schnell-Rückschwingspiegel
  • Einstellscheibe mit schrägem Schärfeindikator
  • Mikroprismenring und Mattscheibe mit Fresnellinse
  • Blendenanzeige
  • Warnmarke bei nicht gespanntem Verschluss
  • Meßbereichsgrenzanzeige
  • Sucherokular mit Drehverschluss und Halterung für Augenmuschel und -korrekturlinsen
  • Sucherbild seitenrichtig und parallaxfrei
Schlitzverschluss
  • Einstellbare Belichtungszeit 1/1000 - 1/2 sec und B mit Lanzeitmarkierung
  • Umschaltbare X und FP Blitzsynchronisation bei 1/40 sec an Mitten- und Kabelkontakt
Maße 147 x 80 x71 mm mit Objektiv 1,8/50 mm
Gewicht ca. 945 g mit Objektiv 1,8/50 mm
ca. 745 g ohne Objektiv
Sonstiges
Im Netz